Icon Eiche

Kunstwerk

Mit den „7000 Eichen“ hat Joseph Beuys der Stadt Kassel eine weltweit einmalige Raum-Zeit-Skulptur geschenkt, die in ihrer Implantierung, ihrer Realisation und ihrer Reflexion die Lebendigkeit so vieler Menschen einbezog, dass sie zu einem Symbol der Sozialen Plastik wurde.

Mehr erfahren …

Icon Eiche

Stiftung

Die gemeinnützige „Stiftung 7000 Eichen“ versteht sich als Sachwalterin des Kunstwerks und unterstützt die Stadt Kassel in ihrem Bemühen, es auf Dauer zu pflegen und zu erhalten. Sie wirbt für die dem Kunstwerk innewohnenden künstlerischen, sozialen und ökologischen Ideen.

Mehr erfahren …

Icon Eiche

Fördern

Das Kunstwerk „7000 Eichen“ endet nicht mit der Pflanzung des letzten Baumes 1987, sondern ist auf unbegrenzte Zeit angelegt. Für Pflege, Bäume, Basaltstelen und auch für die weitere Entfaltung seiner ideellen Botschaft bitten wir um Spenden, Patenschaften und Unterstützung.

Mehr erfahren …

 

Laufende Ereignisse

Hier finden Sie neuere Notizen und eine Chronologie wichtiger Informationen der Stiftung.

 

28.7.2021 - 18 Uhr
Im Innen-Karree am Pferdemarkt

Bevor Joseph Beuys am 16. März 1982 die erste Eiche seines Kunstwerks „7000 Eichen“ vor dem Fridericianum und auch die sieben Eichen am Pferdemarkt pflanzte, traf er sich in der Gaststätte „Ewige Lampe“ mit Anwohner*innen, um sein Projekt zu beschreiben ...

mehr erfahren

13. September
In diesem Jahr findet auch der Tag des offenen Denkmals wegen der Corona-bedingten Einschränkungen nur digital statt.

mehr erfahren

Wir stellen den Stadtspaziergangsführer der cdw Stiftung vor, der in Kooperation mit der Stiftung 7000 Eichen entstanden ist.

mehr erfahren